Hausnotruf Sicherheit für das Leben zu Hause

Der ASB-Hausnotruf ist geeignet für Senioren, Menschen mit Beeinträchtigungen, werdende Mütter oder Patienten, die gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurden. Ebenfalls für Menschen, die zu Hause ein selbstständiges Leben führen möchten, aber manchmal auf fremde Hilfe angewiesen sind.

Wir kümmern uns um alles!

Unser Hausnotruf eignet sich für alle Menschen, die eines am meisten brauchen: Die Sicherheit, dass schnell jemand da ist, wenn es nötig ist.

Wir schließen den Hausnotruf betriebsbereit an. Es entsteht für die Nutzer*innen kein zusätzlicher Aufwand, und die Kosten sind in den einmaligen Anschlussgebühren enthalten. Und: Wie Ihr ASB Hausnotruf funktioniert, erklären wir Ihnen selbstverständlich auch.

ASB-Hausnotruf kann mehr

Wir bieten Ihnen Individuelle Hausnotrufsysteme für Ihre Räumlichkeiten an. Auf Wunsch sind weitere Funktionen erhältlich, je nachdem, was Sie für Ihre eigene Sicherheit benötigen oder wünschen. Sie haben keinen Festnetz Telefonanschluss? Kein Problem, auch hierfür halten wir eine Lösung bereit.

So funktioniert der Hausnotruf

Wie funktioniert der ASB-Hausnotruf genau? Wir zeigen es Ihnen in sieben übersichtlichen Schritten.

Checkliste: Ist der Hausnotruf das Richtige für mich?

Sie leben zu Hause und sind ab und an auf Hilfe angewisen? Dann könnte der Hausnotruf dazu beitragen, Ihre Sicherheit zu erhöhen. Unsere Übersicht hilft Ihnen bei der Entscheidung.

Zur Checkliste

Wenn Sie uns brauchen, sind wir da - auf Knopfdruck

Das ASB-Hausnotrufgerät besteht aus einer Basisstation, und einem kleinen wasserdichten Sender, der als Anhänger oder Armband am Körper getragen werden kann. Falls Sie Hilfe brauchen oder sich verletzt haben, drücken Sie einfach auf den Knopf am Sender.

Unsere Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale veranlassen die von Ihnen benötigte Hilfe

Das Besondere: Sie bekommen - je nach Leistungspaket - per Knopfdruck Hilfestellungen von geschultem Personal oder informieren die von Ihnen genannten Angehörigen, Freunde oder Nachbarn.

Der ASB Hausnotruf - für jeden das passende Paket

Beim ASB Hausnotruf können Sie aus verschiedenen Leistungspaketen auswählen - je nachdem, wie viel Hilfe, Sicherheit oder auch Service Sie wünschen (die Angebote können sich bei den verschiedenen ASB-Gliederungen etwas unterscheiden). Sie können den Hausnotruf monatlich kündigen und gehen so keine längerfristigen Verpflichtungen ein. Liegt ein Pflegegrad vor, können Sie bei der Pflegekasse oder einem anderen Kostenträger die Übernahme der Kosten beantragen. Dabei helfen wir Ihnen gerne.

Wir sind für Sie da!

Der Hausnotruf bedeutet Sicherheit für alle Menschen, die allein zu Hause leben - aber auch für deren Angehörige, die nicht rund um die Uhr vor Ort sein können. Gerne unterstützen wir Sie auch in anderen Fragen des täglichen Lebens. Seien es Fragen zur häuslichen Hilfe, zur Krankenpflege, zu Vorsorgevollmachten oder andere Schwierigkeiten, die Ihnen Sorgen bereiten: Der ASB ist immer an Ihrer Seite. Denn: Helfen ist unsere Aufgabe.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, denn nichts geht über ein persönliches Gespräch. Selbstverständlich kommen wir auch gerne unverbindlich zu Ihnen nach Hause.

Ansprechpartner*in

Claudia Karp Mitarbeiterin Hausnotruf Technik

Hausnotruf
Mainstraße 4a
45768 Marl

02365 20 777 -12
claudia.karp(at)asb-vest-re.de

Rita Nowakowski Mitarbeiterin Hausnotruf Technik

Hausnotruf
Mainstraße 4a
45768 Marl

02365 20 777 -12
rita.nowakowski(at)asb-vest-re.de

Ulrich Stumpf Mitarbeiter Hausnotruf Technik

Hausnotruf
Mainstraße 4a
45768 Marl

02365 20 777 -12
ulrich.stumpf(at)asb-vest-re.de